20 Seen – ESV vorn dran

beim heutigen 2. Lauf zum 4-Länder-Cup waren die ESV Sportler fast in allen Kategorien vorn dran. Die Herren gewannen, mit 10 Punkten unter Idealpunktzahl 650, Anton Ryzhov und Hendrik Hess (USV) mit großem Vorsprung vor der Konkurrenz. Gegen das Team „Bremsstrahlung“ war kein Kraut gewachsen und Pannen blieben ihnen entgegen der Mitbewerber erspart!  Einen tollen dritten Platz konnten Thomas L. und Thomas R. unter dem Fantasienamen „No E-Biker“ (540 Pkte) erreichen. Ein gutes Ohmen für die, in der kommenden Woche

weiter

Kinder und Jugendliche gesucht

Das Jahr geht zur Neige, der Schnee ist leider schon wieder weg und grüne Weihnachten stehen vor der Tür. Jeder hat Wünsche nach Verbesserungen, Änderungen und persönlichen Erfolgen, möchte dabei das Erreichte ausbauen, neue Dinge probieren und sich mit einem guten Gefühl zurücklehnen und entspannen. Die Erfolge von 2023 sind ausgelobt und neue Rätsel warten auf ihre Lösung. Wie wäre es denn mal mit Orientierungssport? Schnitzeljagd mit Hilfsmitteln an der frischen Luft – erlebnis-, und wer will, ergebnisorientiert – auf

weiter

Elbtal-Wochenende – Sommer, Sonne ..

.. großer Durst im Ziel. Der Körper lechzt nach Energiezufuhr – das Kuchenbüfett war gut bestückt, Getränke in ausreichender Menge und ansprechender Art verfügbar. Duschen, oder doch erst einmal über die Routenvarianten diskutieren? Gesprächsstoff gab es reichlich zu den von Steffen ausgeklügelten Bahnen. Einziger Wermutstropfen: wenige Starter nahmen die kombinierte Fahr- und Orientungsaufgabe in Angriff – schade. Doch so ist das Leben, ein Dasein im Überfluss und auch bei Sportangeboten. Ja, wenn ihr das Rätselraten nicht ganz allein im stillen

weiter

Podest in Lužné (CR)

Der diesjährige Auftakt zur Deutschen Bundesrangliste fand im westböhmischen Lužné mit den dortigen Regionalmeisterschaften und der Tschechischen Landesrangliste gemeinsam statt. Jeweils 400 Starter nahmen, trotz der kühlen Temperaturen und völlig aufgeweichter Wege alle drei Läufe, Mittel und Sprint am Samstag, sowie die Langstrecke am Sonntag, in Angriff, denn sie gingen in die jeweiligen Landeswertungen ein. Lediglich das Kinderrennen der W/M10 (Mittel) wurde aufgrund schwerster technischer Bedingungen abgesagt. Am Samstagnachmittag konnten in der M20 durch Gregor (2./ ESV Dresden – startberechtigt

weiter

DM-Mittel und 4-LC-Finale

finden als Elbtal-Wochenende am 08. und 09. Oktober in der näheren und selbst erlebbaren Umgebung von Langebrück statt. Neben den beiden MTBO-Rennen, Samstag Einzel und Sonntag Zweiermannschaft über 4 Stunden Fahrzeit, werden am Sonntag in einem Rahmenprogramm und unter maßgeblicher Regie des SV GH Sonnenland weitere Kennlernangebote für Klein und Groß organisiert. Neben einem Mini-Orientierungslauf können radtechnische Fähigkeiten und Geschicklichkeit im Bereich des Schulgeländes getestet werden. Bei dem Mannschaftrennen am Sonntag sind besonders Kinder mit ihren Eltern willkommen. Sie können

weiter

Stunden der Wahrheit

Das Sommer- Trainingslager ist Geschichte, die Ferien nähern sich ihrem Ende und das zweite Halbljahr der Wettkampfserien beginnt. Nun gilt es zu zeigen, wie jeder Einzelne über den Sommer gekommen ist, kann sich mit Meriten belohnen und in den Listen der MTBO- Meisterschaften „verewigen“ lassen. Los geht es am 03.09.2022/ 11:00 mit dem 4.Lauf zur Sächs. Nachwuchsrangliste in der Jungen Heide. Weiter folgen eine Wettkampfserie mit 3 Rennen in der Nähe von Kiel (09.-11.09.2022, davon 2 BRL), am 17.09.2022 der

weiter

Hitze und Waldbrandgefahr

bedeuten auch für uns Einschränkungen. Die geplanten Veranstaltungen des Elbtal-Wochenendes (08./09.10.2022) sind derzeit davon nicht betroffen. Die Durchführung des Nachwuchstrainingslagers und des 4.Lauf zum MTBO-Sachsen-Cup (03.09.2022) sehe ich optimistisch. Die Stadt Dresden erlässt als Untere Forstbehörde eine Allgemeinverfügung zur Sperrung des Waldes. Diese trat am Donnerstag, 28. Juli 2022, in Kraft. Sie ist bis zum 30. September 2022 befristet. Die Einschränkungen dienen dazu das Zünden von brandfähigem Material zu verhindern, Waldbesucher und Anwohner zu schützen sowie die Forstwege für Rettungs-

weiter

EM-Generalprobe

für die jugendlichen MTBO-Fahrer – mit dem Fazit: gelungen! Der 3. Bundesranglistenlauf in der hügeligen Landschaft der Potsdamer Seen kann als Erfolg für unsere Aktiven verzeichnet werden. Besonders die M17-EM-Starter konnten sich im Überkreuz-Vergleich mit den anderen Altersklassen sehr gut in Szene setzen. Auf Bahn 3 über 16,2km Luftline und mit 13 Kontrollposten dominierten die „Jungen Wilden“ das Rennen am Lienewitzsee und setzten sich auch gegen die Altmeister des Metiers souverän durch. Wünschen wir Gregor, Per (aus Wehrsdorf), Raphael und

weiter

Interesse, Lust, Laune auf MTB

.. und etwas Gespür für die „Kartenarbeit“ in freier Natur? Wer dies hat, ist gern eingeladen – mit oder ohne Verein. Die MTBO-Wettkampfsaison ist im Warmfahren. Nach dem ersten Trainingswettkampf in der Dresdner Heide, vor 14 Tagen an der Marienallee, folgt nun der nächste an der Heidemühle, bevor es am 03.04. mit dem 4-Länder-Cup in der Dübener Heide richtig losgeht: der erste Marathon für 2-Teams – Eltern können in der Familien-Wertung ihre Kinder über 4 Stunden mit dem Rad begleiten,

weiter

JEM MTBO in Portugal – Staffel: 6.Platz

Die Wettkämpfe der Jugend-EM in Portugal sind vorbei und die Jungs haben bei ihrem ersten internationalen Auftritt tolle Ergebnisse erzielt. Heute gab es zum Abschluss mit der Staffel in der M17 einen 7.Platz. Gregor, am Vortag auf der Langstrecke gegen die 2 Jahre ältere Konkurrenz 9. (!, 3:38 zur.), wechselte als Startfahrer mit 0:32min Rückstand auf den führenden Franzosen. Thomas, im Sprint der beste Deutsche, musste etwas abreißen lassen und übergab als Siebenter, und mit 0:09min Rückstand auf das tschechische

weiter