Stadt-Kinder-und-Jugend-Spiele OL

Am nächsten Dienstag (28.05.2024) ist es wieder so weit. Die SKJS im Orientierungslauf finden für alle Dresdner Kinder, dieses Jahr am Schulcampus in Pieschen statt. In den Altersklassen bis 10, 12, 14 und 16 werden für Mädchen und Jungen verschiedene Wettkampfbahnen im Geviert bzw. für die Kleineren ausschließlich auf dem Schulgelände angeboten. Eine kleine Eröffnung wird es gegen 16:30 geben und ab 16:50 wird im Einzellauf gestartet. Anmelden können sich die Interessierten über die acht Sportvereine die Orientierungssport im Dresdner

weiter

OL- und MTBO- Angebote

Das erste Außentraining am Olbrichtplatz ist gut angenommen worden, die Kinder hatten ihre Freude und einige Lerneffekte mit den von Daniel vorbereiteten Aufgaben. Zum besseren Verständnis wurden die Posten gemeinsam platziert, sodass alle schon eine gewisse Kenntnis zu den Postenlagen hatten, dennoch ließen sich Fehler nicht ausschließen. Doch in unserem Sport geht es ja darum, mit Fehlern umzugehen, aus diesen zu lernen und nach Möglichkeit selbige nicht zu wiederholen – ist natürlich Wunschdenken, mich holt der Fehlerteufel auch immer wieder

weiter

MTBO-Oster-Camp und Sachsen-Cup

Vom 02. bis zum 06. April fand im Schullandheim Sohland das traditionelle MTBO-Ostertrainingslager des ESV Dresden unter der Organisation von Peter Schmidt statt. Nicht nur der Nachwuchs des OL-Vereins Wehrsdorf war dabei, sondern auch Harry Männel, der bei der Organisation der Wettkämpfe einen sehr großen Beitrag leistete. Besonders erwähnenswert ist die Teilnahme des Schweizer Staffel-Weltmeisters von 2023 Flurin Schnyder, der sich mittlerweile in der Elite mit gestandenen Weltklasse-Sportlern messen muss. Am Tag der Anreise stand ein MTBO zum Eingewöhnen an.

weiter

Interessant im sonst so langweiligen Wald

Vielen Dank für euer Interesse, 47+2 Minis haben das Angebot angenommen und sind erfolgreich und trocken durch ihre Runde gekommen. Sorry, dass es beim Großbauern und/oder Subventionserschleicher zu einigen zeitlichen Verlusten kam – aber wo nicht „meine“ dransteht, kann auch nicht „meine“ sein. Ich hoffe es hat die Betroffenen nicht zu sehr beeinträchtigt. Danke an meine Unterstützer: Daner (Kartenbretter und Fotos), Martin (Fähnchen), Holger (Posten hängen und einsammeln), Thomas und Hendrik fürs Einsammeln. Besonders erfreulich für mich, neben den vielen

weiter

Saisonstart mit dem MTB

Nachdem die ersten Orientierungsläufe ihre Trainingsgewinner gekürt haben, wollen wir mit dem Rad nachziehen. Am 17.03.204 wird es bei Weixdorf einen ersten Trainingswettkampf im MTBO geben. Radfahren und Orientieren, oder besser Orientieren und Radfahren, damit man auch wieder im Ziel begrüßt werden kann. Die Kartenausgabe wird erstmals auch eine Fähnchenbahn für kleine Neueinsteiger parat halten. Halbwegs fahrsichere Kinder können sich selbst oder in Begleitung mit dem Rad auf den Waldwegen im Posten finden versuchen. Orange-weiße Kontrollposten werden auf der eingezeichneten

weiter

TrL und Regen,

soll dies unsere neue Kombination werden? Nach dem feuchten Ostertrainingslager im Raum Dresden folgte nun im Hochsommer der frische Einschnitt in Altenberg mit 9°C und leichtem Niesel bis Starkregen. Die Motivation der Teilnehmenden war sehr hoch, selbst wenn die Trainings etwas OL-lastig waren, denn die WM in Jicin erwartet einen Teil der Mitfahrer in zehn Tagen .. .. und Baden ging es auch – nicht in den Kleinen Galgenteich – sondern in das Neue Raupennest, die Badewelt der Rehaklinik ;-).

weiter

Elbtal-Wochenende – Sommer, Sonne ..

.. großer Durst im Ziel. Der Körper lechzt nach Energiezufuhr – das Kuchenbüfett war gut bestückt, Getränke in ausreichender Menge und ansprechender Art verfügbar. Duschen, oder doch erst einmal über die Routenvarianten diskutieren? Gesprächsstoff gab es reichlich zu den von Steffen ausgeklügelten Bahnen. Einziger Wermutstropfen: wenige Starter nahmen die kombinierte Fahr- und Orientungsaufgabe in Angriff – schade. Doch so ist das Leben, ein Dasein im Überfluss und auch bei Sportangeboten. Ja, wenn ihr das Rätselraten nicht ganz allein im stillen

weiter

Absage LJS im MTBO

Aufgrund geringer Meldungen zum MTBO-Einzel-Wettkampf bei den Sparkassen-Landesjugendspielen am 01.07.2023/ 14:00 in Dresden sage ich die Veranstaltung ab. Der 2.Lauf um den MTBO-Sachsen-Cup wird ebenfalls ersatzlos gestrichen. Trotz aller Bemühungen ist es mir nicht gelungen, eine Minimalteilnehmerzahl an Startern zu begeistern und eine Verschiebung von Parallelveranstaltungen zu erwirken. Ich bedaure diesen Umstand sehr, möchte mich ausdrücklich bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung bei der Vorbereitung bedanken und mich persönlich für die erzeugte „Blindleistung“ entschuldigen. Vielen Dank.

weiter

Zeig Dein Sporttalent

.. so lautet das Motto der diesjährigen Sparkassen- Landesjugendspiele. Gastgeber wird, wie auch in 2019, Dresden mit seinen zahlreichen Wettkampfstätten sein. Ein Lichtblick, denn lange sah die Welt etwas grau und durch gesundheitliche Regularien eingeschränkt aus, sodass auch die LJS von 2021 abgesagt werden mussten. Nun eine Neuauflage, dass die, die fleißig trainieren und sich nicht von Langeweile oder einem starren Blick auf die Bildschirme von TFT, Tablet oder Konsole unterkriegen lassen, in der Bewegung zeigen, was sie können und

weiter

Wettkampfsaison gestartet

Bei bestem Radfahrwetter fanden sich 40 Aktive am Rande der Dresdner Heide ein, um ihren Teil der 22 Kontrollposten einzusammeln. Die Verschiebung der Veranstaltung um 14 Tage erwies sich als vollkommener Glücksgriff. Sonnenschein statt Kälte und Dauerregen. Auf der „Langen Bahn“ siegte Maggi (62:12min) knapp vor Anton (1:35 zur.) und Thomas (8:50 zur.), welcher sich auf die U17-EM in Portugal vorbereitet und mit 20 gefahreren km die 18Posten 210hm und 12,0Luft-km hinter sich brachte. Der Sieg auf der Mittelstrecke (9,6km/12Po)

weiter