TrWK mit 37 von 40

Vielen Dank für euer zahlreiches Erscheinen – 37 von 40 😉 – und die z.T. sehr weiten Anreisen für einen „kleinen“ Trainingswettkampf bei dem unsicheren Wetter und dennoch Waldbrandwarnstufe 3 – jetzt schon! Ich würde mich freuen, wenn wir weiter in Kontakt bleiben, obwohl ich nur (noch) Kinder-und-Jugend-Veranstaltungen durchführen werde. Es gibt dabei immer die Möglichkeit an den, für Erwachsene gedachten, Rahmenläufen teilzunehmen – eine U17 ist schon nah an einer „Mittel Schwer“ dran. Nochmals Dank für die „diziplinierten“ Anstand-Abstands-Einhaltungen

weiter

Saisonende,

leider nun doch C19-bedingt ein Schlussstrich und die Absage des schon verschobenen letzten Rennens der MTBO-Nachwuchssportler. Was soll’s, wir können es nicht ändern. Mark’s neue Karte vom Dänkritzer Wäldchen wird sicherlich nicht verstauben, wir weden das Rennen im nächsten Jahr, vielleicht als Auftakt des MTBO-Sachsen-Cup nutzen. Die Rangliste wird mit dem Stand nach drei Läufen gewertet und die Sieger und Platzierten beim ersten Rennen 2021 ausgezeichnet. Wir sehen uns! .. euch eine schöne, wenngleich etwas eingeschränke Vorweihnachtszeit .. und immer

weiter

GTA-Angebote werden fortgesetzt

Gemäß der sich abzeichnenden Aktivitäten zwischen einzelnen Schulen und dem Schulverwaltungsamt Dresden, werden in ca. vier bis fünf Wochen unsere Angebote Orientierungslauf an zwei Dresdner Schulen wieder aufgenommen werden können. Dies betrifft vorbehaltlich der Vertragsbindung: – 44.GS Salbachstraße dienstags 15:00-16:00 (ab 29.09.2020) – 108.GS „Sonnenblumenschule“ montags 15:00-16:00 (ab 05.10.2020) Lassen wir uns überraschen.

weiter

MTBO-/OL-TrWK Hormersdorf – Vandalismus update

Leider wurde der Wettkampf am letzten Tag des Kinder-und-Jugend-Trainingslagers durch vorsätzliche Zerstörung und teilweises Entfernens eines Postens auf einem Grenzstein nahe des Zeltplatzes am Greifenbachstauweiher beeinträchtigt. Posten 39 fiel dem Vandalismus eines oder mehrerer mutmaßlicher Garten- oder Zeltplatznutzer zum Opfer. Die Station wurde mit äußerer Gewalteinwirkung durch den Einsatz von Hölzern aufgeschlagen, Display, Chip und Akku ausgebrochen und versucht, die Leiterplatte zu zerbrechen. Sehr ägrerlich – 80Euro zzgl eines abgeschnittenen Postenschirms – für Nichts. Eine Anzeige gegen „Unbekannt“ bei der

weiter

Neustart 2020-05

ein Lichtblick für alle, die sich bisher nicht getraut haben oder nicht genügend motiviert waren, die „kontaktlos-“ Trainingsangebote zu nutzen. In der kommenden Woche wird das Kleingruppentraining für KiJu wieder eingeführt. Die Jüngesten werden betreut, die Größeren bereiten vor und oder unterstützen. Trainingszeiten werden, je nach Belastungsfähigkeit, auf ein Fenster von 60 bis maximal 90 Minuten begrenzt. Die Teilnehmer haben sich schriftlich (per eMail) am Vorabend vor dem Trainingstag beim Übungsleiter anzumelden. Sind die 5 Plätze ausgeschöpft, wird die Spätmeldung

weiter

Trainingsbetrieb eingestellt

Aufgrund Covid-19 wird der gruppenbezogene Trainings- und Wettkampfbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Aktuell gilt dies für – Trainingsbetrieb (Gruppe) – ESV Dresden bis auf Widerruf – MTBO- und OL- Veranstaltungen – Sächsischer Turn Verband bis 13.04.2020 – MTBO- und OL- Veranstaltungen – Deutscher Turner Bund (TK OL) bis 05.04.2020 Eine Durchsetzung dieser Vorgaben würde die Stornierung des: – 1.Lauf zum MTBO-Sachsen-Cup (04.04.2020, Dresden) nach sich ziehen. – MTBO-Oster-Trainingslager (13.-18.04.2020, Harz) steht auf der Kippe. An Ersatzmaßnahmen wird gearbeitet. Beide Veranstaltungen

weiter

32 Starter zum Saisonauftakt

Bei widrigem Wetter fanden sich dennoch einige Unentwegte und ließen die Postenhänger nicht im Regen stehen. Dank dafür, denn es ist nicht (mehr) normal, dass sich alle Gemeldeten auch bei schlechteren Witterungsbedingungen am Start einfinden. Toll, dass auch die 8jährigen Biss zeigten! Das aufgebaute Tunnelzelt fand zum Startzeitpunkt keine Besucher mehr, denn es blieb zumindest von oben trocken. Die Forstarbeiten der letzten Wochen sorgten jedoch für schlammige Passagen auf den teils arg aufgeweichten Wegen und die unschönen Spritzer von unten.

weiter

MTBO-Saisonstart am 07.03.2020

Tja, der Winter kann sich nicht so recht entscheiden, ein Ski-OL nach dem anderen wird verschoben und dann wird es irgandwann eng mit den anderen O-Disziplinen. Folgender Rahmen für Meisterschaften ist abgesteckt: Deutsche Meisterschaft und Bestenermittlung DM Einzel:          23.05.2020 beim 4.Lauf DCup im Raum Preetz/Kiel Sächsische Meisterschaften Einzel bis U17:  25.04.2020 beim 2.Lauf MSC bei Werdau Einzel ab 18:     16.05.2020 beim 3.Lauf DCup in Petzow/ Potsdam 2er Team:          05.07.2020 zum Elbtal-MTBO in Pirna Das erste MTBO

weiter

Eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit

.. wünschen wir allen Freunden, Bekannten, Interessenten und Besuchern unserer MTBO-Homepage. Beim immer wieder schönen OL-Ausklang des WOLV Oelsa (mit tatkräftiger Unterstützung von Leon und Torsten) gab es diesmal die Weltneuheit „Weihnachtswurzel“ zu sehen und Raphael hat sie (Posten 9) für alle sichtbar auf ein Bild gebannt. Euch ein paar besinnliche Tage, und wen es zuvor noch juckt, der- oder diejenigen können sich gern noch beim – 2.Lauf der Dresdner Winterserie auf den Heller (21.12.2019/10:00, DHW) oder zum – offenen

weiter

MTBO-Saison 2019 auf der Zielgeraden

.. es folgen noch die Finals der beiden Ranglisten: DCup (Bundesrangliste): 26./27.10.2019 in Neukalen am Kummerower See (MecPom) MSC (Sachsen-Nachwuchs): 02.11.2918 in Zwickau-Brand .. und dann wirft das neue Jahr schon seine Schatten voraus. Der ESV plant sich mit folgenden Veranstaltungen am MTBO-Leben zu beteiligen: – DCup (Bundesrangliste): 1 Lauf (Einzel, Mittel) – 4-LC (4-Länder-Cup): Elbtal-MTBO (2er, Marathon 5h) – MSC (Sachsen-Cup): 2 Läufe und zwei Trainings-Camps für den Nachwuchs – Ostern: (13.)14.-17.(18.)04.2020 (unverbindl. Voranmeldung bis 16.11.2019) – Sommer: 25.-29.08.2020

weiter