MTBO-Saisonstart am 07.03.2020

Tja, der Winter kann sich nicht so recht entscheiden, ein Ski-OL nach dem anderen wird verschoben und dann wird es irgandwann eng mit den anderen O-Disziplinen. Folgender Rahmen für Meisterschaften ist abgesteckt: Deutsche Meisterschaft und Bestenermittlung DM Einzel:          23.05.2020 beim 4.Lauf DCup im Raum Preetz/Kiel Sächsische Meisterschaften Einzel bis U17:  25.04.2020 beim 2.Lauf MSC bei Werdau Einzel ab 18:     16.05.2020 beim 3.Lauf DCup in Petzow/ Potsdam 2er Team:          05.07.2020 zum Elbtal-MTBO in Pirna Das erste MTBO

weiter

Eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit

.. wünschen wir allen Freunden, Bekannten, Interessenten und Besuchern unserer MTBO-Homepage. Beim immer wieder schönen OL-Ausklang des WOLV Oelsa (mit tatkräftiger Unterstützung von Leon und Torsten) gab es diesmal die Weltneuheit „Weihnachtswurzel“ zu sehen und Raphael hat sie (Posten 9) für alle sichtbar auf ein Bild gebannt. Euch ein paar besinnliche Tage, und wen es zuvor noch juckt, der- oder diejenigen können sich gern noch beim – 2.Lauf der Dresdner Winterserie auf den Heller (21.12.2019/10:00, DHW) oder zum – offenen

weiter

.. und da ist es wieder

.. das Weihnachtseislaufen. Am 22.12.2019 lädt das ESV-VereinsJugendTeam wieder zum Eislaufen in der Energieverbund Arena im Ostrapark ein. Ihr seid alle gern gesehene Gäste. Die Konditionen findet ihr auf dem Flyer. Wer mit ESV-Mitgliedsausweis erscheint, hat die Chance auf ein kleines Präsent. Also merkt euch den Termin vor 22.12.2019/ 16:00-17:30 anschl. 18:00 Amateur-Eishockey mit dem ESV-Team Prellböcke vs. Dresdner Frösche

weiter

Drei Dresdner, drei Trikots

drei Pokale, drei Sieger über alles, nach 12 Läufen Der Deutschland-Cup hat am Wochenende in der Mecklenburger Schweiz sein Finale erlebt; und mit ihm die freudigen Dresdner Gewinner in allen drei Nachwuchsklassen (D/H-11, D/H-14 und D/H-17). In den letzten beiden anspruchsvollen Rennen auf teils feuchtem und laubbedeckten Untergrund, mit kurzen bissigen Anstiegen im feinkuppierten Gebiet, frischen Temperaturen und Kantenwind aus Südwest, schenkten sich die Kinder und Jugendlichen aus Dresden, Wehrsdorf und Werdau nichts, und klärten erst mit dem letzten Zieleinlauf

weiter

MTBO-Saison 2019 auf der Zielgeraden

.. es folgen noch die Finals der beiden Ranglisten: DCup (Bundesrangliste): 26./27.10.2019 in Neukalen am Kummerower See (MecPom) MSC (Sachsen-Nachwuchs): 02.11.2918 in Zwickau-Brand .. und dann wirft das neue Jahr schon seine Schatten voraus. Der ESV plant sich mit folgenden Veranstaltungen am MTBO-Leben zu beteiligen: – DCup (Bundesrangliste): 1 Lauf (Einzel, Mittel) – 4-LC (4-Länder-Cup): Elbtal-MTBO (2er, Marathon 5h) – MSC (Sachsen-Cup): 2 Läufe und zwei Trainings-Camps für den Nachwuchs – Ostern: (13.)14.-17.(18.)04.2020 (unverbindl. Voranmeldung bis 16.11.2019) – Sommer: 25.-29.08.2020

weiter

MTBO WORLD CUP – update Tag 3

update Tag 3 – 05.10.2019 .., die Entscheidungen Massenstart und Staffeln Bei strömenden Regen und starken Windböen wurde versucht einen regulären Start für alle Unentwegten zu bewerkstelligen. Einige verzichteten auf ihr Startrecht, andere blühten regelrecht auf bei diesem Sauwetter. Überraschend wurde es im Gelände, teils guter sehr fester geschotterter oder gar asphaltierter Untergrund der Loipen, doch auch heftige Steigungen und extreme Schlammpassagen auf denen einzelne Sportler in „Flachgewässer“ absattelten. Schade, dass das Wetter dem Ausrichter so einen Strich durch die

weiter

Westhanglauf, die 8.

Auflage dieses Gemeinschaftsprojektes der Gorbitzer Wohnungsunternehmen, der beiden Cottaer Mehrsparten-Sportvereine PostSV und ESV sowie des Feuerwehrfestes der Gobitzer Wache. Wer Lust auf Laufen oder nur auf gucken hat, kann gern vorbeikommen. Start und Ziel aller Strecken: Stadtblickpark der EWG, Wilsdruffer Ring, keine Startgebühren Bambinilauf und Schülerlauf: Flacher 500-m-Rundenkurs im Park startet 10:00, verdoppelt sich auf 3x 1000m Hauptläufe: 11:00 wird über 3000m und 11:45 zum über 9.000m aufgerufen .. und wem das alles zu schnell geht, geht halt kurz nach

weiter

MTBO-Sachsenmeisterschaft

Zum 4. Lauf  der MTBO-Sachsen-Cup, welcher gleichzeitig als Sachsen-Meisterschaft für den MTBO-Nachwuchs ausgetragen wurde, ging es an die tschechische Grenze, in die Nähe von Steinigtwolmsdorf. Bei schönstem Frühherbstwetter starteten 29 Orientierungswillige, wobei es für 17 Jugendliche um Medaillen und die Rangliste ging. Die Karte war zwischen dem Jáchym und dem Hutberg angelegt, wodurch es zu vielen Höhenmetern kam, die fahrtechnisch anspruchsvoll zu bewältigen waren.  Bei der Routenwahl gab es einige Möglichkeiten, wobei einige nicht das Optimum fanden. Auch ist der

weiter

MTBO-Sachsen-Cup

Der dritte Lauf um die Landesrangliste des MTBO-Nachwuchses in Sachsen, war von teils stark ausgespülten Wegen, aufgrund eines Wolkenbruchs vom letzen Mittwoch, und relativ hohen Temperaturen (Wandbrandwarnstufe 4!) geprägt. Ein kleiner Fehler beim konvertieren der Grundkarte hatte tiefgreifende und (luft-)kilometerlange Folgen. Der Druck erfolgt im Maßstab 1:15.000 wodurch sich die angekündigten Strecken in dem leicht bergigen Gelände mit dem Prießnitztaleinschnitt wesentlich verlängerten. Dennoch kamen, bis auf zwei Akltive, alle gut über die Bahn. Keiner konnte von sich behaupten, die optonale

weiter

Sommersportfest des ESV – update

.. fast alle Medaillen und Auszeichnungen sind ausgereicht. MTBO hat sehr viel abgeräumt, auch das Volleyball-Rumpfturnier mit Simones Unterstützung (das ist beinahe unheimlich). Den Beteiligten hat es Spaß gemacht – es gab nur einen Meckerer, dass die Posten nicht zu finden waren –  und unsererseits Dank an die unermüdlichen Macher (speziell Martin von der Vereinsjugend) und anderen Organisatoren der Veranstaltung. Besonderes Dankeschön an den zaubernden Christopher, als alleiniger Gestalter des Showprogramms. Ergebnisse zum Mini-OL findet ihr unter der Rubrik Hort-

weiter